Dinkel-Brot selber machen

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht wisst, liebe ich alles mit Dinkel. Obwohl es mittlerweile schon viele Produkte in der Dinkel-Variante gibt, kommt man häufig nicht ganz um den Weizen herum. Wenn man die Verpackung einmal rumdreht, findet man fast immer noch einen gewissen Anteil an Weizen. Deshalb kam mir die Idee mein Brot einfach selbst zu backen. Das Rezept möchte ich euch nun zeigen, denn das Brot war super lecker und enthält überhaupt kein Weizen  🙂  Weiterlesen

Laufen ist nicht gleich Laufen

Hallo meine Lieben,

ich melde mich mal wieder mit einem Sport-Beitrag 🙂 Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mit dem Joggen angefangen. Mein Freund hat mich damals zum Laufen animiert, als er für seinen Marathon trainiert hat. Anfangs sind wir immer nur fünf bis sieben Kilometer gelaufen, dann haben wir das immer mal wieder gesteigert und intensiviert. Im letzten Sommer sind wir dann gemeinsam in Berlin den Halbmarathon mit gelaufen und haben ihn in 2 h 04 min geschafft. Damals war ich froh, dass ich es überhaupt geschafft hatte. Dieses Jahr möchte ich es wieder schaffen, aber diesmal möchte ich auch auf Technik und Tempo achten. Im letzten Frühjahr bin ich einfach mal los gelaufen und habe weder auf Haltung, Tempo oder Belastung geachtet, was zur Folge hatte, dass ich während dem Training davor und nach dem Halbmarathon ziemlich starke Schmerzen im Schienbein hatte. Um diese und andere Schmerzen zu vermeiden, habe ich mich nun intensiv mit dem Thema beschäftigt und möchte meine neuen Erkenntnisse mit euch teilen 🙂  Weiterlesen

Essie Nagellacke

Hallo meine Lieben,

In meinem heutigen Blogpost möchte ich euch meine liebsten Nagellacke vorstellen. Ich habe mich jetzt mal nur auf die von Essie spezialisiert, da ist diese fast nur noch benutze und fast keine anderen mehr. Warum? Das erfahrt ihr im Folgenden 🙂

Weiterlesen

Wenn kein Weizen – was dann?

Hallo ihr Lieben,

in meinem Blogpost zu meiner Ernährungsumstellung habe ich ja bereits schon erwähnt, dass ein wichtiger Punkt meiner Umstellung der Weizen war. Uns ist teilweise gar nicht bewusst, in wie viel Lebensmitteln Weizen steckt. Ich habe mich nun eine ganze Weile mit dem umstrittenen Getreide beschäftigt und möchte euch nun auf ein paar Alternativen hinweisen 🙂 Weiterlesen